08369 377

 info@hansihof.de

Herbstzeit ~ die schönste Zeit im Allgäu

Mountainbiken, Wandern, Abenteuer ~ erlebe das Allgäu

Erlebe das wirkliche Allgäu.

Die Luft ist abgekühlt und frisch, Bäume zeigen sich in ihrem schönsten Farbenkleid, das Laub raschelt unter den Füßen beim Spazieren gehen… Es ist Herbst geworden im Allgäu. Die Sommerferien sind zu Ende und es ist Zeit, die letzten Sonnenstrahlen zu nutzen, um tolle Ausflüge mit der Familie oder Freunden zu erleben.

Für viele ist der Herbst die schönste Jahreszeit zum Wandern im Allgäu. Die umliegende Bergwelt erstrahlt in den schönsten Gelb-, Braun- und Rottönen. Auch die Temperaturen sind angenehm für ausgedehnte Bergtouren in den Allgäuer Alpen. Freie Sicht, klare Luft, angenehme Temperaturen und vor allem der Blick auf die wunderschönen schneebedeckten Berge! Und wenn dann noch das Tal in einem Wolkenmeer versinkt und oben die strahlende Sonne scheint: Fast zu schön um wahr zu sein. Also Bergschuhe an und los geht’s!

Ein ganz besonderes Ereignis erwartet euch auch bei der Viehscheid im Allgäu. Den Sommer über verbringt das Jungvieh der Bauern in den Bergen, um dort die Wiesen abzugrasen. Im Herbst werden die Schumpen wieder von den Alpen herabgetrieben, was ein absolutes Highlight für die zahlreichen Besucher ist.

Die Herbstzeit hat Einzug gehalten.

Im Herbst bereiten wir uns am Hof auf den Winter vor. Es wird das letzte Mal gemäht, das Jungvieh kommt von der Alpe nachhause und die Maschinen werden eingewintert.

Für den Pool ist es vielleicht etwas frisch geworden, aber ein gemütlicher Grillabend nach einem erlebnisreichen Tag ist auf jeden Fall noch drin. Der Herbst bringt nicht nur bunte Blätter mit sich, sondern noch vieles mehr. Aber mal ehrlich – wer kennt sich denn perfekt aus mit den heimischen Gewächsen und Lebewesen? Der Herbst ist die beste Zeit, um unseren Wald in Hofnähe zu erkunden und die bunte Vielfalt zu bestaunen. Dabei lassen sich super Blätter und Kastanien sammeln und Herbstdekorationen basteln.

Aktivitäten rund um die Berge und das schöne Allgäu

  • Der Herbst ist eine wunderbare Zeit für Bergsportler: Intensive Farben, klare Luft und eine gute Weitsicht machen den besonderen Reiz aus.
  • Mountainbiking inmitten uriger Natur macht nicht nur riesigen Spaß, sondern trainiert Kraft, Ausdauer und Koordination gleichermaßen. Aber auch eine aussichtsreiche Radtour um den Forggensee ist wunderschön.
  • Get ready for a take off – Der AlpspitzKICK in Nesselwang ist eine Zipline- Freizeitanlage und bietet einem während der Fahrt von der Bergstation in das Tal einen unglaublichen Ausblick über die Voralpenlandschaft.
  • Leckere Pilze in unseren heimischen Wäldern sammeln und diese abends entweder auf dem Grill oder in der Pfanne mit angeschwitzten Zwiebeln und deftigem Speck genießen.
  • Wer Marktbesuche unter freiem Himmel liebt, sollte jetzt noch die letzten milden Temperaturen für einen Besuch der zahlreichen Märkte im Allgäu nutzen, bevor sie sich nach drinnen verlagern.
  • Im Allgäu wurde Geschichte geschrieben, genauer gesagt, in den Städten. Noch heute zeugen mächtige Kirchen und Klöster, barocke Fassaden von Stadtschlössern und Patrizierhäusern, aber auch malerische verwinkelte Gassen von stolzer Stadtgeschichte.
  • Ein St. Martinsumzug ist für Jung und Alt immer ein Besuch wert. Lasst euch die Martinsgans und den Punsch im Anschluss des Umzugs schmecken.

Für die Kleinen

  • Eichhörnchenwald
  • Ausflug ins Legoland
  • Märchenwald
  • Buronspielpark
  • Allgäulino