08369 377

 info@hansihof.de

Sportliche Winterzeit im Allgäu

Skifahren, Rodeln oder Schneeschuhwandern – los geht`s.

Schneeflocken wirbeln umher, die Wintersonne scheint am strahlend blauer Himmel.

Gerade im Winter wird dich das Allgäu begeistern. Mit deiner Familie oder Freunde gehst du zum Schlittschuhlaufen, stapfst durch die verschneite und unberührte Winterlandschaft oder ihr tobt euch bei einer Familienschneeballschlacht so richtig aus. Am Abend könnt ihr euch mit einer heißen Schokolade aufwärmen und den Tag ausklingen lassen.

Die schneebedeckte Natur lädt außerdem zum Skifahren, Langlaufen oder Rodeln ein. Neben der Langlauf,- und Skatingloipe, die direkt an unserem Hof vorbeiläuft, gibt es zahlreiche Rodelbahnen im unmittelbaren Umkreis. Die beleuchtete Skipiste in Nesselwang lässt auch am Abend jedes Winterfreundherz höher schlagen und sorgt für jede Menge Action.

Winter am Hansihof

Die Tage werden kürzer und in der Nacht ist es kalt – es ist Winter auf dem Hansihof. Die Tiere sind wieder im Stall und unser Kater Peter faulenzt in der Stube vor dem Kachelofen. Im Winter geht es ruhiger zu und es wird Kraft für die neue Heusaison getankt. Langweilig wird es hier trotzdem nicht: Maschinen werden repariert, Zaunpfähle für das Frühjahr geschält und Schnee geräumt.

Am Berg hinter dem Haus kann der Schlitten ausprobiert werden und dort wo im Sommer die Kühe grasen, lassen sich beim Winterurlaub auf Schneeschuhen Spuren in den unberührten Schnee ziehen. Aber auch die Loipe, die direkt am Hof vorbeiläuft, trägt zu eurer Fitness bei

Aktivitäten rund um die Berge und das schöne Allgäu

  • Mit 8 Skiregionen, 220 Liftanlagen, 550 Pistenkilometern ist das Allgäu Deutschlands größte Skiarena. Also ab geht es auf die Piste – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Hier ist für jeden etwas dabei.
  • Für Rodelfans hat das Allgäu ein breites Angebot: Ein gutes Dutzend Bahnen, bestens präpariert, von sanft-hügelig für die Kleinsten bis hin zur längsten Naturrodelbahn.
  • Regeneration und Wellness erlebt man in der Kristalltherme Schwangau oder in der Therme Bad Wörishofen – lasst euch fallen und erholt euch von eurem Alltagsstress.
  • Einen Schneemann oder eine Schneebar zu bauen bereitet nicht nur den Kleinen Freude. Probiert es einfach aus und lasst euch danach den Glühwein schmecken.
  • Das weltbekannte Schloss Neuschwanstein befindet sich in der Region, das gerade in der schneebezuckerten Winterlandschaft ein besonders märchenhaftes Flair besitzt.
  • Unser für seine vielen romantischen Schlösser sowie Burgen und Ruinen bekanntes Allgäu bietet durch viele weitere Museen und Ausstellungen auch im Winter ein umfangreiches kulturelles Angebot.
  • Traditionelle Feste wie der Funkensonntag, bei dem der Winter durch die Verbrennung einer Strohhexe vertrieben wird, sind auch heute noch fester Bestandteil des Allgäuer Brauchtums. Besucht doch mal ein solches Fest und lasst euch von der alten Tradition mitnehmen.

​Für die Kleinen

  • Eichhörnchenwald
  • Ausflug ins Legoland
  • Märchenwald
  • Buronspielpark
  • Allgäulino