08369 377

 info@hansihof.de

Frühlingszeit, ab und raus in die Natur.

Aktivitäten wie Wandern und Radfahren bringen uns in Schwung. Auf geht`s!

Der Schnee schmilzt langsam und die Natur erwacht zu neuem Leben.

Endlich ist es wieder Frühling! Die Tage werden wieder länger, die Sonne zeigt sich öfter und die Vögel sind auch schon wieder da und begrüßen uns aufgeregt mit lautem Gezwitscher. Wenn die Temperaturen nach dem Winter langsam wieder steigen ist dies ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Frühling nicht mehr lange auf sich warten lässt. Die Schneeglöckchen kämpfen sich schon durch den schmelzenden Schnee, Haselnüsse und Weidenkätzchen blühen.

Im Laufe des Frühlings zeigt sich unser Allgäu von der prächtigsten Seite: Viele Pflanzen stehen jetzt in voller Blüte, der Wald erstrahlt in einem schönen Grün – die Natur scheint geradezu zu explodieren. Igel, Eichhörnchen und viele andere Tiere  wie die Bienen und Schmetterlinge erwachen aus ihrem Winterschlaf und werden aktiv.

Das sollte auch für euch der Startschuss in eine aktive Urlaubswoche sein!

Frühling am Hansihof

Auch für uns geht es ab dem Frühling wieder richtig los. Die Kälber kommen das erste Mal auf die Weide, die Zäune müssen  für die Kühe hergerichtet und die Felder von Hand gepflegt werden.

Aktivitäten rund um die Berge und das schöne Allgäu für Groß & Klein

  • Entlang blühender Löwenzahnwiesen wandern (z.B. die Burgruinen- und Hopfenseerunde)
  • Eine traumhafte Fahrradtour planen (z.B. die 5-Seenrunde)
  • Kleinere Bergtouren
  • Einen Ausflug zur Rodelbahn Alpseecoaster in Immenstadt (ganzjährig möglich)
  • Ein Picknick am Bach und dabei einen bunten Wiesenstrauß pflücken
  • Im Liegestuhl die ersten kräftigen Sonnenstrahlen genießen und Kraft tanken
  • Über einen Frühlingsmarkt schlendern
  • Dabeisein beim Maibaumaufstellen
  • Uns bei der Feldarbeit helfen
  • Das Ostereier-Museum in Nesselwang besuchen

Für die Kleinen

  • Eichhörnchenwald
  • Ausflug ins Legoland
  • Märchenwald
  • Buronspielpark
  • Allgäulino